Baby in Wiege

Wochenbettbetreuung

In den ersten Tagen zuhause mit Ihrem Baby kommt viel Neues auf Sie zu. In dieser besonderen Zeit unterstützen wir Sie bei allem, was das Leben mit dem Neugeborenen mit sich bringt: Nabelpflege, Wickeln, Stillen oder Füttern, Baden oder es beruhigen, wenn es schreit.

Nicht nur Ihr Kind braucht in dieser Zeit besondere Aufmerksamkeit, sondern auch Sie selbst. Wir helfen Ihnen bei der Gewöhnung an das neue Leben und beobachten die Heilungs- und Rückbildungsvorgänge.

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen die Hebammenbetreuung im Wochenbett bis das Kind acht Wochen alt ist. Wenn besondere Gründe vorliegen auch länger.

Sie können uns am besten telefonisch unter einer der Nummern, die unter Kontakt aufgeführt sind, erreichen.